Qualitätsförderung / Fortbildung

Förderung der Qualität der Arbeit in den Beratungsstellen durch Fortbildungen

Herbstseminare

Die in der Regel dreitägigen Herbstseminare werden in enger Kooperation mit dem Schulungspartner pegasus gmbh durchgeführt. Im Jahr 2014 nahmen 1.166 Personen (inklusive zweier Inhouse Veranstaltungen) an dieser aktuellen und qualitativ hochwertigen Fortbildung zur Vorbereitung auf den jeweils nächsten Veranlagungszeitraum teil. Dieses Angebot wird von den Mitgliedsvereinen sehr geschätzt und erfreut sich steigender Beliebtheit.

 

Monatliche Online-Seminare (Aktuelle Stunde)

Bei den monatlich (achtmal pro Kalenderjahr) angebotenen einstündigen Online-Seminaren handelt es sich um eine innovative Schulungsform, die in kleinen Gruppen stattfindet und bei denen ein Dialog zwischen dem Online-Referenten und den Teilnehmern möglich und erwünscht ist. Diese monatliche Bestandsaufnahme, in der auf Urteile des Bundesfinanzhofs und der übrigen Finanzgerichte, Gesetzentwürfe, BMF-Schreiben, neue Richtlinien und Erlasse zeitnah eingegangen wird, sichert die Aktualität des Wissens der beratenden Personen und damit die Qualität der Beratung.

 

Schwerpunktseminare

Einmal jährlich werden im Rahmen einer Schulungswoche Schwerpunktseminare angeboten, die auch einzeln gebucht werden können und sich einen ganzen Tag mit Themen wie zum Beispiel Vorsorgeaufwendungen, Vermietung und Verpachtung, Firmenwagen / Nutzungswertbesteuerung, Kapitalerträge / Abgeltungsteuer etc. befassen.

 

Seminare zur Vorbereitung auf die ZVL-Prüfung

Ein zweitägiger Vorbereitungskurs zum Erwerb des ZVL-Zertifikats, der die Kursteilnehmer befähigen soll, anschließend die Zertifizierungsprüfung abzulegen, rundet das umfangreiche Seminarangebot des Verbandes ab.

Beratungsstelle suchen!

Postleitzahl oder Ort

BDL e.V. · Kastanienallee 18 · 14052 Berlin · Telefon 030 / 30 10 86 10